Sehnsucht Meer - Frühjahr / Sommer 2021

Claude Monet: Jardin à Sainte-Adresse (1866/67)

Geduld, Hoffnung, Sehnsucht

Nichts steht symbolisch so sehr für Reisen, Urlaub, Erholung, Abwechslung und Entspannung wie das Meer - und wenn es nur eine Fahrt zum Bodensee ist oder zu einem schönen Baggersee. Stattdessen: Lockdown, Shutdown, Ausgangssperre, Kontaktbeschränkung, Lockerungen, dritte Welle, Mutanten, Testen, Impfen - aber wann?
Wir alle brauchen gute Nerven, um mit der Ungewissheit, dem Mangel an Begegnung, den immer neuen Frustrationen und der fehlenden Reisefreiheit fertig zu werden. Viele sind in Existenznot und können nicht verstehen, warum die versprochenen Hilfen nicht ankommen.

Eines ist sicher: Das wird nicht ewig so weiter gehen. Und wir lassen uns unsere Hoffnungen und Sehnsüchte nicht nehmen. Das Meer hat schon immer fasziniert. Die steife Brise an der Nordsee, die salzige Luft und der weite Himmel an einer bretonischen Küste, ein spätsommer­licher Nachmittag an einem ligurischen Strand. Es braucht nur ein bisschen Geduld. Das Meer in der Kunstgeschichte, in der Küche, in den Sprachen - wir wollen in diesem Frühjahr die Sehnsucht wach halten, aber auch warnen, denn wir sind dabei, die Meere als Teil unserer Lebensgrund­lage schwer zu beschädigen.

In unserem Semesterprogramm finden Sie besonders viele Online‐Angebote. Leider können wir voraussichtlich nicht wie geplant nach den Osterferien mit Präsenzkursen starten. Wir werden aber alles Erdenkliche tun und so viele Kurse und Vorträge wie möglich online anbieten, um Ihre Lust auf Kultur, Bewegung, Weiterbildung und Verstehen mit spannenden Inhalten wach zu halten. 
Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da! 

Ihr Team der vhsrt

Programm Frühjahr/Sommer 2021 (ca. 12 MB) Das Programmheft als PDF-Download

vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner