Die Wissenschaft hat festgestellt ...

... wann Genuss zur Sucht wird

"Mir passiert das nicht" - und doch kann es jeden erwischen: Alkohol, Nikotin und Drogen werden als Genussmittel anfangs im Glauben konsumiert, stets die Kontrolle über den Konsum behalten zu können, dennoch werden 50 Prozent der Rauchenden, mehr als drei Prozent der Alkohol- und zehn Prozent der Cannabiskonsumierende abhängig. Gibt es überhaupt einen gesundheitsvertäglichen Konsum von Suchtmitteln? Welche Bedingungen begünstigen die Entstehung einer Sucht? Und wie kommt man da wieder heraus? Der Referent, Prof. Anil Batra, ist Leiter der Sektion Suchtforschung und Suchtmedizin an der Tübinger Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.



1 Abend, 15.01.2019
Dienstag, 20:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Prof. Dr. Anil Batra
Gs1045Gom
Gomaringen, Schloss, Schlosshof 1, 72810 Gomaringen, Bürgersaal

♿ barrierefreier Zugang
6,00
(erm. 4,00 €) (erm. 4,00 €)


Belegung: 
 (Plätze frei)
 

vhsrt: Angebote

vhsrt pass(t)genau!

Manche Kurse und Veranstaltungen sind besonders auf unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet. Diese Angebote finden Sie hier.

vhsrt vor Ort

Wohnortnah und ohne weite Anfahrtwege: das zeichnet die Angebote in den Reutlinger Stadtteilen und benachbarten Gemeinden aus. Neben Angeboten der Erwachsenenbildung ist die Jugendkunstschule ebenfalls mit interessanten Angeboten präsent.
Hier geht's zu den Angeboten.

Newsletteranmeldung

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: 07121 336-0
Fax: 07121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner