Obstbäume schneiden

Oeschberg-Palmer Pflanz- und Erziehungsschnitt


Obstwiesen gehören zu unserer Region und dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Sie bilden einen landschaftsprägenden Gürtel um die Stadt und sind wichtige Lebensräume zahlreicher Tier- und Pflanzenarten. Die Veranstaltung ist für Erwachsene mit geringen Vorkenntnissen, "neue" Obstbaumbesitzer und am "Palmer-Schnitt" interessierte Personen geeignet.
Markus Schwegler vom Listhof, der früher selbst zahlreiche Schnittkurse mit dem Pomologen Helmut Palmer durchführte, geht dabei auf die Besonderheiten und Vorteile des bekannten "Palmer-Schnitts" wie beispielsweise "Augen ausbrechen" und "Schnitt auf Gegenaugen" anhand zahlreicher Beispiele ein.
Ein besonderes Augenmerk wird auch auf den Naturschutzaspekt und den Erhalt alter und abgängiger Obstbäume gelegt. Die Kursteilnehmer bekommen die Möglichkeit, selbst an Bäumen zu üben.
In Kooperation mit Umweltbildungszentrum Listhof


Treffpunkt: Umweltbildungszentrum Listhof, Friedrich-List-Hof 1, 72770 Reutlingen
Feste Schuhe sind empfehlenswert.

1 Tag, 23.02.2019
Samstag, 10:00 - 12:30 Uhr
1 Termin(e)
Markus Schwegler
Nw3011
Umweltinformationszentrum Listhof, Friedrich-List-Hof 1, 72770 Reutlingen

Erwachsener:
14,00



Belegung: 
 (noch 1 Platz frei)

Weitere Veranstaltungen von Markus Schwegler
Umweltbildungszentrum Listhof

Öschberg-Palmer Pflanz- und Erziehungsschnitt
Nw2016
Sa 15.02.20
10:00 –12:30 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner