Die Methode der ganzheitlichen Problemlösung

...nicht nur im Marketing!


Ganzheitliches Denken oder ganzheitliche Problemlösung sind Schlagworte unserer komplexen Zeit geworden. Ganzheitlich bzw. unternehmerisch denkende Mitarbeitende sind erwünscht – doch wo sollen sie die Methodik dazu erlernen? Dieses Seminar schließt die Lücke!

Lernen Sie die ganzheitliche Problemlösungsmethode nach Vester kennen – einfach, effizient, für komplexe Situationen bestens geeignet – in kurzer Zeit erlernbar und Sie können sofort loslegen!

Eine klar strukturierte Vorgehensweise – Problem analysieren, Zusammenhänge ganzheitlich darzustellen, sinnvolle Maßnahmen zur Lösung durchzuführen, mögliche Auswirkungen bereits im Vorfeld zu erkennen.

Inhalt:

Die einzelnen Schritte der Methode erlernen Sie an einem anschaulichen Praxisbeispiel. Alle Schritte werden in der Seminargruppe ausführlich geübt und besprochen:

5 Schritte
1. Situationsbetrachtung aus verschiedenen Blickwinkeln, Formulieren des eigentlichen Problems.
2. Faktoren erfassen, die mit dem Problem mittelbar oder unmittelbar zu tun haben.
3. Vernetzungsmatrix - grafische Darstellung der Zusammenhänge in einem Netzwerk mit der Intensität der Wechselwirkungen.
4. Problemlösungsfaktoren nach den Ergebnissen aus Schritt 3 auswählen – Simulation der Dynamik am Netzwerk.
5. Auswahl der Lenkungseingriffe.

Zielgruppe:
Führungskräfte , Mitarbeiter*innen aus Marketing, Service und Vertrieb

Seminar inkl. Pausengetränke und Mittagessen.

1 Tag, 01.07.2019
Montag, 09:00 - 17:00 Uhr, 75 Min. Pause
1 Termin(e)
Veit Senner
EGA2210
Seminarzentrum West T3, Täleswiesenstr. 3, 72770 Reutlingen, Raum: A27, 2. OG

490,00

Fachkursförderung: ja (mehr Infos hier)

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Veit Senner

Fr 28.06.19
10:00 - 18:00 Uhr
Virtueller Ort

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: 07121 336-0
Fax: 07121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner