I Solisti Italiani präsentieren

… Bellini, Ravel und Mussorgsky


Die Solisti Italiani unter der Leitung von Maestro Maurizio Fedi aus Pistoia sind eine Vereinigung von Musikern, die als Solisten schon in bedeutenden italienischen und internationalen Orchestern gewirkt haben, u. a. im Teatro alla Scala di Milano, Teatro dell’Opera di Roma, Orchestra Nazionale della RAI, Orchestra del Teatro Lirico di Cagliari, Orchestra Regionale Toscana, Orchestra Regionale del Lazio, Cincinnati Symphony Orchestra (USA) e Mahler Chamber Orchestra (Berlin), sie haben mit berühmten Dirigenten wie Lorin Maazel, Riccardo Muti, Giuseppe Sinopoli, Steven Mercurio gearbeitet.
Das durch ihre Freundschaft und die Leidenschaft zur Musik verbundene Ensemble gastierte schon im Rahmen unzähliger Konzertsaisons und Festivals: Festivals von Spoleto, Festival von Cortona, Luglio Pistoiese, Festival der Biennale von Venedig, Festival von Edinburgh (Schottland), Arts Victoria Festival (Malta), Shirakawa Festival (Japan). Sie konzertierten in Brasilien, Argentinien, Uruguay, Schottland, Deutschland, Frankreich, England, Japan und Malta, immer mit großem Erfolg bei Publikum und Kritik.
I Solisti Italiani präsentieren diesmal in der Besetzung Arcadio Baracchi (Querflöte), Tommaso Guidi (Oboe), Gianluca Piomboni (Klarinette), Guido Corti (Horn) und Maurizio Fedi (Fagott):
Vincenzo Bellini (1801-1835): Symphonie aus der Oper Norma
Maurice Ravel (1875-1937): Le Tombeau de Couperin
Modest Mussorgsky (1839-1881 ): Bilder einer Ausstellung

Sa, 30.03.2019, 20:00

Haus der Volkshochschule, Foyer



1 Abend, 30.03.2019
Samstag, 20:00 - 23:00 Uhr
1 Termin(e)
Ms3018
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Foyer, EG

♿ barrierefreier Zugang
12,00
(erm. 8,00 €)


Belegung: 
 (Plätze frei)

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: 07121 336-0
Fax: 07121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner