Hans Baldung Grien

Große Landesausstellung in der Kunsthalle Karlsruhe


Grien (1484 - 1545) war einer der außergewöhnlichsten Künstler des 16. Jhs. und einige Jahre Mitarbeiter von Albrecht Dürer. Seine Gemälde, Zeichnungen und Holzschnitte faszinieren bis heute. Nie gab er sich mit dem Herkömmlichen zufrieden. Zwei Pole bestimmten sein Schaffen: zum einen das Religiöse, das er in Altar-, Andachtsbildern und Glasgemälden gestaltete; zum anderen das Weltliche, das ihn zu charaktervollen Porträts, sinnlichen Akten und drastischen Hexenszenen inspirierte. In Freiburg schuf er zum Beispiel den grandiosen Hochaltar für das Münster. Die Kunsthalle Karlsruhe widmet ihm eine Große Landesausstellung Baden-Württemberg, die sein Werk erstmals seit 60 Jahren in seiner ganzen Vielfalt präsentiert. In der Ausstellung treffen die bedeutenden Karlsruher Bestände auf rund 200 hochkarätige Leihgaben u. a. aus London, Madrid, Wien, Paris, Florenz, New York. Zeitgleich ist im Schloss die Ausstellung „Kaiser und Sultane“ zu sehen. Sie vereint in großem Umfang die Sammlungen aus Karlsruhe mit der bedeutenden „Türckischen Cammer“ der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und weiteren Leihgaben (Kombiticket möglich, Audioguide 4,00 €).

Abfahrt: 07:15 Großengstingen,  07:30 Südbahnhof, 07:45 alter Omnibusbahnhof Reutlingen, 08:00 Tübingen (Rückkehr ca. 19:30)
In Zusammenarbeit mit dem Reutlinger Geschichtsverein

1 Tag, 15.02.2020
Samstag, 07:45 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Eberhard Zacher
Sf2013
Alter Omnibusbahnhof Reutlingen, Kaiserstraße 7, 72764 Reutlingen

49,00
inkl. Führung, ohne Eintritt
Eintritt Hans Baldung Grien:
9,00



Belegung: 
 (noch 10 Plätze frei)
anmeldenAnmeldeschluss: 27.01.2020

Weitere Veranstaltungen von Eberhard Zacher

Kg3205
Mo 18.02.19
15:00 - 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 08.07.19
15:00 - 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 11.11.19
15:00 - 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 20.01.20
15:00 - 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 17.02.20
15:00 - 17:15 Uhr
Reutlingen
Große Landesausstellung Lindenmuseum Stuttgart
Sf2017
Sa 21.03.20
12:35 - 18:30 Uhr
Reutlingen
 neu 
Romanik im südlichen Elsass: Ottmarsheim, Guebwiller, Murbach
Sf2018
Sa 16.05.20
07:15 - 20:30 Uhr
Reutlingen
Mo 22.06.20
15:00 - 17:00 Uhr
Reutlingen
 neu 
Nördlingen, Dinkelsbühl, Feuchtwangen
Sf2029
Sa 19.09.20
07:15 - 20:00 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: 07121 336-0
Fax: 07121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner