Herz außer Takt: Vorhofflimmern

Was ist das und wann wird es gefährlich?


Wenn das Herz plötzlich aus dem Takt gerät, handelt es sich häufig um Vorhofflimmern. Fast zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden an dieser Herzrhythmusstörung, die zwar nicht unmittelbar lebensbedrohlich ist, aber schwere Folgekrankheiten mit sich bringen kann.
Der Referent wird über Vorhofflimmern und die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten informieren.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.


Referent:
Dr. med. Tobias Autenrieth, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Metzingen


Moderation:
Dr. med. Günther Fuhrer, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie, Proktologie, Chirotherapie, Phlebologie, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Reutlingen


Veranstalter ist die VHS Reutlingen, Außenstelle Dettingen an der Erms, in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg



1 Abend, 07.11.2019
Donnerstag, 19:30 - 21:45 Uhr
1 Termin(e)
Dr. med. Tobias Autenrieth
Gs6110Det
Dettingen, Bürgerhaus am Anger, Marktplatz 1, 72581 Dettingen an der Erms

3,00



Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Kardiologie, Innere Medizin und Notfallmedizin Dr. med. Tobias Autenrieth

Gs6051Mit
Di 21.05.19
19:30 - 21:30 Uhr
Reutlingen Mittelstadt
Was ist das und wann ist es gefährlich?
Gs6101Eni
Di 22.10.19
19:30 - 21:00 Uhr
Eningen unter Achalm

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: 07121 336-0
Fax: 07121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner