Oper: Juditha Triumphans

Antonio Vivaldi im Großen Haus in Stuttgart


Um den guten Ton zu wahren und nicht dem zeitweise verruchten Opernmilieu anheim zu fallen, wurde Antonio Vivaldis „Juditha“ einst als „heiliges Militär-Oratorium“ zur Uraufführung angekündigt. Die dramatische Sprengkraft bietet nicht allein der gewählte biblische Stoff, sie spiegelt sich auch im hochbarocken Aufgebot aller musikalischer Affekte. Zur Rettung des belagerten Israels sucht die schöne junge hebräische Witwe Judith den babylonischen Heerführer Holofernes auf, verliebt sich anscheinend in ihn, bleibt zum Nachtmahl und nutzt schließlich die Gunst der späten Stunde und des reichlichen Alkoholkonsums: ein Moment der Unaufmerksamkeit genügt ihr, um Holofernes mit seinem eigenen Schwert einen Kopf kürzer zu machen. Judith triumphiert!

Abfahrt: ca.16:30

1 Tag, 30.03.2020
Montag, 16:30 - 23:30 Uhr
1 Termin(e)
Andreas Flad
Sf5202
Alter Omnibusbahnhof Reutlingen, Kaiserstraße 7, 72764 Reutlingen

Fahrt und Einführung:
23,00
plus Opernkarte


Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden
Anmeldeschluss: 30.11.2019

Weitere Veranstaltungen von Andreas Flad

 neu 
W. A. Mozart im Großen Haus in Stuttgart
Sf5903
So 26.05.19
16:30 - 22:30 Uhr
Reutlingen
 neu 
Richard Strauss im Großen Haus in Stuttgart
Sf5904
Do 18.07.19
16:30 - 23:30 Uhr
Reutlingen
 neu 
Richard Wagner im Großen Haus in Stuttgart
Sf5201
So 19.01.20
14:00 - 22:00 Uhr
Reutlingen

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: 07121 336-0
Fax: 07121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner