Vortrag Schwäbischer Bierkulturradweg

von Nagold-Hochdorf über die ehemalige Biermetropole Rottenburg nach Tübingen


Kulturradguide Wolfgang Carl hat im ehemaligen Hopfenanbaugebiet Rottenburg-Herrenberg-Weil der Stadt eine geführte Radtour unter dem Motto: „Hopfen und Bier-erfahr es Dir“ entwickelt, die in 16 Stationen die Geschichte des Hopfenanbaus und der Brauereien von Hochdorf nach Tübingen erzählt. Der Vortrag ist eine „erfahrbare“ Reise über die Geschichte und Geschichten von Hopfengärten, ehemalige und heutige Bierbrauereien, Schluchtenstecker, Stromerkongress, Bierkeller, Hopfenscheunen und Slow-Brewing entlang der Dörfer im Gäu, und den Städten Rottenburg und Tübingen am Neckar. Der Radweg ist bestens geeignet für Genussradler im doppelten Sinne des Wortes, denn er verbindet das Erleben der Natur mit den - je nach Lust und Laune - regionalen Kostbarkeiten von Bier und anderen Spezialitäten.
Der Vortrag soll Lust machen auf die Rundtour am 23.05.20 (Hb3017).




1 Abend, 22.04.2020
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Wolfgang Carl
Hb3018
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Raum: 318, 3. OG

♿ barrierefreier Zugang
8,00



Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Wolfgang Carl

 neu 
Geführte Radtour
Hb3017
Sa 23.05.20
10:00 - 17:00 Uhr
Virtueller Ort

Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: 07121 336-0
Fax: 07121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner