Amahoro Burundi

Foto-Wanderausstellung der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) zur Partnerschaft mit Burundi


Seit über 30 Jahren bestehen zwischen Baden-Württemberg und dem ostafrikanischen Burundi partnerschaftliche Beziehungen, die insbesondere von zivilgesellschaftlichen und kirchlichen Organisationen getragen werden. Die Partnerschaften leben von den persönlichen Beziehungen und dem Engagement von Menschen in beiden Ländern. Die SEZ begleitet diese Initiativen seit über 20 Jahren. Im Mai 2014 wurde die Länderpartnerschaft, die ursprünglich auf eine Initiative des ehemaligen Landtagspräsidenten Erich Schneider zurückgeht, von politischer Seite durch einen offiziellen Partnerschaftsvertrag gefestigt. Dadurch haben die partnerschaftlichen Beziehungen eine neue Dynamik bekommen.
Die Ausstellung bietet Gelegenheit, sich mit Burundi vertraut zu machen, ein Teil der Partnerschaft zu werden und so zu den Menschen in Burundi langfristig eine Beziehung aufzubauen.
Eine Kooperation von Eine Welt Verein Reutlingen e. V. und vhsrt im Rahmen der Fair-Trade-Woche 2020.

Eröffnungsvortrag: Di, 15.09.2020, 19:30, Haus der Volkshochschule, Saal, Eintritt frei



28 Tage, 15.09.2020 - 17.10.2020
Dienstag, 08:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 08:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag, 08:00 - 21:00 Uhr
Freitag, 08:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 08:00 - 13:00 Uhr
Montag, 08:00 - 21:00 Uhr
28 Termin(e)
Au0061
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, 3. OG




Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner