Der Widerspenstigen Zähmung | C: John Cranko | Tänzer: Sue Jin Kang (Katharina), Filip Barankiewicz (Petrucchio), Rolando D'Alesio (Baptista) | © Stuttgarter Ballett

Ballett: Der Widerspenstigen Zähmung

Choreographie John Cranko
im Großen Haus in Stuttgart
Rücktritt nicht mehr möglich, Karten sind ausgesucht

Die Geschichte der widerspenstigen Katharina, die von ihrem willensstarken und raffinierten Ehemann Petrucchio „gezähmt“ wird, ist ein Meisterwerk des Humors und gilt als eine der großartigsten Ballettkomödien. Cranko schaffte es, die Schlagfertigkeit und Komik der bekannten literarischen Vorlage von William Shakespeare perfekt in Tanz zu übersetzen. Schwungvolle Corps de ballet Szenen, energiegeladene Pas de deux, eine Prise Slapstick und die von Kurt-Heinz Stolze perfekt auf die Choreographie abgestimmten Arrangements von Scarlattis virtuoser Musik sorgen dafür, dass dieses Ballett noch heute große und kleine Zuschauer zum Lachen bringt.

Abfahrt: 16:30 Bushaltestelle Südbahnhof West 2,  16:40 alter Omnibusbahnhof Reutlingen, 16:50 Expresso-Bushaltestelle Tannenberger Straße (Rückkehr ca. 23:00)
Ballettkarten ca. 25,00 bis 90,00 €
1 Tag, 13.05.2022
1 Termin(e)
Sf4220
Alter Omnibusbahnhof Reutlingen, Kaiserstraße 7, 72764 Reutlingen

Fahrt:
22,00
plus Ballettkarte


Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Anmeldeschluss: 09.03.2022

vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner