Der Meister von Meßkirch

Große Landesausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart
Storno nicht mehr möglich, bei Neuanmeldung Brief mit Tagesablauf mitgeben
Der Meister von Meßkirch gehört zweifelsohne zu den bedeutendsten Künstlern der altdeutschen Malerei Oberschwabens, jedoch auch zu ihren rätselhaftesten. Möglicherweise um 1490/1495 geboren, fällt der wahrscheinlichste Zeitraum seiner Tätigkeit in die Jahre zwischen 1515 und 1540. Dem erhaltenen Bestand nach war er überwiegend für die mit dem katholischen habsburgischen Kaiserhaus sympathisierenden Grafen von Zimmern in Meßkirch tätig. Aufgrund des Reformationsjahres widmet die Staatsgalerie dem Meister von Meßkirch erstmals eine umfassende Ausstellung. Ein Großteil seiner heute verstreut in Museen und Privatsammlungen Europas und der USA befindlichen Tafelbilder und Zeichnungen sind in der Ausstellung vereint zu sehen. In aufschlussreichen Konstellationen mit annähernd zeitgleich entstandenen Werken protestantischer Ausrichtung kann so ein differenzierter Eindruck von den künstlerischen Ausdrucksformen im Zeitalter der Reformation vermittelt werden.
Treffpunkt: ca. 12:50 Hauptbahnhof Reutlingen (Rückkehr ca. 18:50)


1 Tag, 24.02.2018
Samstag, 12:50 - 18:50 Uhr
1 Termin(e)
Eberhard Zacher
Sf2802
Treffpunkt: Hauptbahnhof Reutlingen, Treffpunkt Zeitungskiosk in der Bahnhofshalle, Bahnhofstraße 3, 72764 Reutlingen

25,00
inkl. Bahnfahrt und Führung ohne Eintritt
Eintritt:
10,00



Anmeldeschluss: 19.02.2018
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Eberhard Zacher

Reutlingen
Sf2715 23.09.17
Sa
Reutlingen
Kg3010 05.02.18
Mo
Reutlingen
Sf2804 10.03.18
Sa
Reutlingen
Kg3100 12.03.18
Mo
Reutlingen
Sf2803 05.05.18
Sa
Reutlingen
Sf2814 09.06.18
Sa
Reutlingen
Sr3800 24.09.18
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa
 
    1. vhsrt: Angebote

    2. vhsrt pass(t)genau!

      Manche Kurse und Veranstaltungen sind besonders auf unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet. Diese Angebote finden Sie hier.
    3. vhsrt vor Ort

      Wohnortnah und ohne weite Anfahrtwege: das zeichnet die Angebote in den Reutlinger Stadtteilen und benachbarten Gemeinden aus. Neben Angeboten der Erwachsenenbildung ist die Jugendkunstschule ebenfalls mit interessanten Angeboten präsent.
      Hier geht's zu den Außenstellenangeboten.
  1. Newsletteranmeldung

  1. Volkshochschule Reutlingen GmbH

    Spendhausstraße 6
    72764 Reutlingen

    Tel.: 07121 336-0
    Fax: 07121 336-222
    info@vhsrt.de
    www.vhsrt.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum