Hoch in die Luft – Reutlinger Luftfahrtgeschichte

Geschichtsverein
Abendkasse
Das Flugzeug war das Verkehrsmittel des 20. Jahrhunderts, die ersten Flugversuche führten zu einer enormen Begeisterung für die „Helden der Lüfte“. Angefacht wurde die Begeisterung auch durch Luftsportveranstaltungen, nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Deutschen auch aufgrund des Flugzeugs zu „Reiseweltmeistern“.
Auch Reutlingen hat seine Luftfahrtgeschichte, vor allem die Segelfliegerei wurde betrieben, Flugshows lockten Tausende in die Umgebung. Der Vortrag wird die Besonderheiten der Reutlinger Luftfahrtgeschichte darstellen, die Alltags- und Sozialgeschichte des Luftverkehrs beleuchten und aufzeigen, wie sich die Luftfahrtgeschichte Reutlingens in die württembergische und deutsche Geschichte einfügt.
Daniel Kuhn studierte Geschichte, Politik und Volkswirtschaftslehre in Stuttgart und promovierte dort mit einer Studie zum Alltagsleben der württembergischen Soldaten 1871–1914. Er arbeitet heute als Verlagslektor und verfasst Bücher zur neueren Orts- und Landesgeschichte im Südwesten.


1 Abend, 12.12.2017
Dienstag, 20:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Daniel Kuhn
Ge2000
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Saal, EG

♿ barrierefreier Zugang
6,00
(erm. 3,00 €)


Belegung:
 
    1. vhsrt: Angebote

    2. vhsrt pass(t)genau!

      Manche Kurse und Veranstaltungen sind besonders auf unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet. Diese Angebote finden Sie hier.
    3. vhsrt vor Ort

      Wohnortnah und ohne weite Anfahrtwege: das zeichnet die Angebote in den Reutlinger Stadtteilen und benachbarten Gemeinden aus. Neben Angeboten der Erwachsenenbildung ist die Jugendkunstschule ebenfalls mit interessanten Angeboten präsent.
      Hier geht's zu den Außenstellenangeboten.
  1. Volkshochschule Reutlingen GmbH

    Spendhausstraße 6
    72764 Reutlingen

    Tel.: 07121 336-0
    Fax: 07121 336-222
    info@vhsrt.de
    www.vhsrt.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum