175 Jahre Feuerwehr in Reutlingen

Eine Geschichte in Dokumenten und Bildern

Der Kurs ist abgeschlossen

Status
Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen
Kursnr.
227A351002
Beginn
Do., 01.12.2022,
20:00 - 21:30 Uhr
Dauer
1 Termin(e)
Gebühr
0,00 € ermäßigt 5,00 €
Reutlingen kann stolz darauf sein, zu den Vorreitern unter den Freiwilligen Feuerwehren im Land zu zählen. Mit Heilbronn, Ulm, Karlsruhe und Tübingen war die Stadt 1847 unter den ersten im heutigen Bundesland Baden-Württemberg. Das 175. Gründungsjubiläum nimmt der Geschichtsverein zum Anlass für eine Rückschau in Archivquellen und Bildern von der Gründung der Wehr bis in die Nachkriegszeit. Stadtarchivar Roland Deigendesch erläutert die historischen Quellen, Helmut Kober steuert als Feuerwehr-Insider sein Fachwissen bei.Helmut Kober war mehr als 40 Jahre bei der Reutlinger Feuerwehr aktiv. Im Ruhestand bereitet er bei Stadtführungen Themen wie den Stadtbrand von 1726 für Gäste und Einheimische auf. Roland Deigendesch ist Leiter des Stadtarchivs.In Kooperetion mit dem Geschichtsverein

Kursort

Reutlingen, Haus der Volkshochschule, Saal
Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Kursort

Zoom-Raum 01


Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Dozent(en)

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Zur Zeit keine Kurse vorhanden.