Filmabend: ,,Vergiss mein nicht"

von David Sieveking

Der Kurs ist abgeschlossen

Status
Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen
Voraus-
setzung
Keine
Kursnr.
227C113008
Beginn
Do., 26.01.2023,
19:00 - 21:30 Uhr
Dauer
1 Tag
Gebühr
0,00 €
David Sieveking sagt über seinen vielfach preisgekrönten Film:„Aus der Tragödie meiner Mutter ist kein Krankheits-, sondern ein Liebesfilm entstanden, der mit melancholischer Heiterkeit erfüllt ist.“ Eine absolute Empfehlung für alle, die sich dem Thema Demenz annähern wollen.
David Sieveking ist Filmemacher, Regisseur und Autor. Sein Dokumentarfilm „Vergiss mein nicht“ erhielt 2012 u. a. in Locarno den Kritikerpreis und wurde, wie schon sein Debütfilm, beim Hessischen Filmpreis als „bester Dokumentarfilm“ ausgezeichnet.
Einführung in die Ausstellung ,,Kunst trotz(t) Demenz" und in den Film: Thomas Becker.

Kursort

Reutlingen, Haus der Volkshochschule, Saal
Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




Downloads

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.