Demokratie und Armut

Anmeldung über www.vhs-winnenden.de

Anmeldung über die vhs Winnenden möglich.

Status
Bitte beachten Sie die Kursdetails Bitte beachten Sie die Kursdetails
Kursnr.
233A213004
Beginn
Mi., 26.04.2023,
19:30 - 21 Uhr
Dauer
1 Abend
Gebühr
0,00 €
Demokratie lebt von der Beteiligung der Menschen. Doch hier gibt es große Unterschiede in unserer Gesellschaft und nicht alle Teile der Bevölkerung bringen sich in das demokratische Gemeinwesen ein. Gerade Menschen, die von Armut betroffen sind, haben geringere Beteiligungschancen und -möglichkeiten. Dies birgt Gefahren für die Demokratie: Extremismus und Populismus versuchen, sich diese Unterschiede zunutze zu machen. Im Vortrag werden Armutskonzepte vorgestellt und anhand von Studien gezeigt, welche Auswirkungen Armut auf Teilhabe und Demokratiezufriedenheit hat. Eine Lösungsperspektive zur Stärkung demokratischer Teilhabe ist die Weiterentwicklung der liberalen Demokratie zu einer sozialen Demokratie.
Anmeldung erforderlich. In Kooperation mit verschiedenen Volkshochschulen. Organisierende VHS ist die VHS Winnenden. Gefördert aus dem Aktionsfonds REFLEX der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Teilnahme kostenlos.
Kursfoto

Kursort

Online


Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

26.04.2023

Uhrzeit

19:30 - 21:00 Uhr

Ort

Online