Genusstour ins Weinland Kaiserstuhl

Besichtigung und Weinprobe im Weingut Höfflin

Status
Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Voraus-
setzung
Keine
Lehrwerk
Keines
Kursnr.
247A623000
Beginn
Sa., 12.10.2024,
08:15 - 19:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
119,00 € (inkl. Führung und Weinverkostung mit Vesper)
Nur 15 Kilometer von Freiburg entfernt, in der badischen Oberrhein-Ebene zwischen Rhein und Schwarzwald, erhebt sich der Kaiserstuhl. In diesem Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs im südlichsten Weinbaugebiet Deutschlands herrscht submediterranes Klima. Am sonnenverwöhnten Südosthang liegt ein verstecktes Idyll, das Schambachtal. Es ist eines der wenigen Täler ohne Durchgangsverkehr. In dieser ursprünglichen Natur mit ihren vielfältigen Lebensräumen finden zahlreiche Tierarten einen Rückzugsraum. Über 40 Vogelarten leben hier, von denen fünf auf der Roten Liste der gefährdeten Arten stehen, wie zum Beispiel der Bienenfresser, der hier wieder brütet. Mit bis zu 30 Meter hohen Lössauflagen sind die fruchtbaren, feurigen Böden des Schambachtals auch für den Weinanbau ein optimales Terroir. Bewirtschaftet wird der Schambachhof schon seit fast 50 Jahren nach Bioland-Richtlinien.
Das Weingut gehört laut führenden Weinguides zu den „hervorragenden“ Weingütern in Deutschland.

Erfahren Sie in einer Weinbergs- und Kellerführung Wissenswertes über den Bioweinbau und die ursprüngliche Weinbereitung des Weinguts. Bei der anschließenden Weinprobe schmecken und erleben Sie die Reichhaltigkeit der Weine. Dazu gibt es ein Schinken-Käse-Vesper mit selbstgebackenem Brot.
Kursfoto
Kursfoto

Kursort

Reutlingen, Alter Omnibusbahnhof
Kaiserstraße 7
72764 Reutlingen

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

12.10.2024

Uhrzeit

08:15 - 19:30 Uhr

Ort

Kaiserstraße 7, Reutlingen, Alter Omnibusbahnhof




Downloads

Bezeichnung
Stand

Bemerkung