Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte

Kultursensible Kommunikation

Status
Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Voraus-
setzung
Keine
Lehrwerk
Keines
Kursnr.
247F400012
Beginn
Di., 22.10.2024,
08:00 - 16:00 Uhr
Dauer
2 Termine
Gebühr
115,00 €

Ein kurzer Überblick

Dieser Kurs beschäftigt sich intensiv mit kultursensibler Kommunikation für Betreuungskräfte mit entsprechender Ausrichtung.
Das Thema wird umrahmt von einem Erfahrungsaustausch und Überblick über die Neuerungen im Berufsfeld sowie einer abschließenden Reflexion, sodass Sie mit neuen Eindrücken in den Arbeitsalltag zurückkehren.

Dauer:
18 Lerneinheiten, Vollzeit
2 Tage in Vollzeit

Kursinhalte:
• Erfahrungsaustausch
• Neuerungen im Berufsfeld
• Kommunikation
• Interkulturelle Kompetenz
• Umgang im Kollegenkreis
• Reflexion

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung:

Nach den Richtlinien des § 53c SGB XI werden von den Pflegekassen Gelder für zusätzliche Betreuungskräfte (§ 43b SGB XI) gezahlt. Der Bedarf an qualifizierten Personen mit dieser Weiterbildung ist nach wie vor groß.
Teilnahmevoraussetzungen

Vorausgesetzt wird eine Weiterbildung als Betreuungskraft nach den Richtlinien §53c SGB XI. Außerdem angesprochen sind Interessierte an den Inhalten des Moduls.
Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen mit der Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 43b SGB XI (Richtlinien §53c SGB XI), examinierte Altenpfleger/-innen und examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen.
Auch Interessenten aus dem medizinischen oder pflegerischen Bereich können an diesem Modul teilnehmen.

Ihr Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.
Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen – gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern – unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Mit diesem Mix sind Sie fachlich und persönlich optimal für die Praxis gerüstet. Dazu gehören, je nach Thema, der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer virtuellen Online-Akademie Viona® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur u. a. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen. Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.
zurück

Kursort

Reutlingen, Seminarzentrum West, Raum A23
Täleswiesenstraße 3
72770 Reutlingen

Kurstermine

Anzahl: 2
Datum

22.10.2024

Uhrzeit

08:00 - 16:00 Uhr

Ort

Täleswiesenstraße 3, Reutlingen, Seminarzentrum West, Raum A23

Datum

23.10.2024

Uhrzeit

08:00 - 16:00 Uhr

Ort

Täleswiesenstraße 3, Reutlingen, Seminarzentrum West, Raum A23




Downloads

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.