Kunsttherapeutische Möglichkeiten

bei Menschen mit einer Demenzerkrankung

Kunsttherapeutinnen-Team

Der Kurs ist abgeschlossen

Status
Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen
Voraus-
setzung
Keine
Kursnr.
227C113009
Beginn
Di., 31.01.2023,
19:00 - 21:30 Uhr
Dauer
1 Tag
Gebühr
5,00 €
Die Diagnose Demenz ist eine Herausforderung, die alle Beteiligten an die Grenze bringen kann. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um den erkrankten Menschen, aber damit auch seine Angehörigen und betreuende Personen, zu unterstützen. Die Kunsttherapie kann helfen, die Freude am Leben zu fördern. Francesco Fiorentino, Kunsttherapeut an der Fakultät Umwelt Gestaltung Therapie der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, vermittelt einen Einblick.

Im Anschluss an Vortrag und Fragerunde besteht die Möglichkeit zu einem kurzen Rundgang durch die von der Lechler-Stiftung geförderte Ausstellung „Kunst trotz(t) Demenz“ mit Co-Kurator Thomas Becker.

Kursort

Reutlingen, Haus der Volkshochschule, Raum 214
Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




Downloads

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.